Bewertung:
SchwachSuper 

Vom Travemünde über Malmö bis nach Jönköping

Wir starten unser Wohnmobil um 12:00 Uhr, und der Urlaub beginnt. Unser erstes Etappenziel ist Travemünde. Wir haben diesmal die Nachtfähre nach Malmö gebucht, also genug Zeit für die ca. 300 km bis nach Travemünde. Doch leider haben wir mal wieder hinter Hamburg 16 km Stau, so dass wir den Nachmittag nicht am Timmendorferstrand sondern auf der A1 verbringen. Um 21:00 Uhr fahren wir auf die Fähre und um 22:00 Uhr legt das Schiff ab. 22:30 Uhr wir schlafen.


Um 06:00 werden wir mit Möwengeschrei geweckt und um 07.00 Uhr geht es dann vom Bord.

Hafeneinfahrt Malmoe1 Hafeneinfahrt Malmoe2 Hafeneinlauf Malmoe Rettungsring Malmoe Skaninaviakai Travemuende

Von Malmö aus fahren wir auf die E4 in Richtung Jönköping. Heute wollen wir noch Freunde besuchen, die in der Nähe des Viken (das ist ein kleine See am großen Vättern (See) eine kleine Stuga besitzen. Unterwegs besorgen wir in Hjo (hübsche kleine Stadt) noch ein Flintasteak, welches wir am Abend beim Lagerfeuer grillen. Dazu gibt es frisch gesammelte Pfifferlinge, nachdem Uli diese gesäubert hat (darf sonst niemand machen, ist Chefsache). Weltklasse.


am Grill Fisch1 Fisch2 Pilze

 

Weiterlesen mit:Orsa Vildmark - Ein Eldorado zum Wandern und Kanu fahren.


zurück zu: Schweden - Sommer - Tour

You have no rights to post comments

   
© FamilyLange Alle Rechte vorbehalten. www.familylange.de