Bewertung:
SchwachSuper 
Blick vom Hoverberg auf dem Storsjön

Von Asarna zum Hoverberg am Storsjön.

Von Asarna fahren wir noch ca. 25 km bis nach Hoverberg. Auf dem Hoverberg ist ein Aussichtsturm, von dem aus man über den Storsjön gucken kann. Angeblich versteckt sich da das berüchtigte Storsjönmonster. Es gibt ca. 500 Augenzeugen, wir sind allerdings nicht dabei. Vom Hoverberg aus (548 m) wandern wir zur Hoverbergsgrottan. Die Grotte ist 81 m tief und wurde im Jahr 1897 entdeckt. Lt. Der Sage wohnte hier früher ein Berggeist namens Hoverbergsmann, aber als die Menschen die Grotte erkundeten verschwand er von dort.

Der Weg war ziemlich steil und teilweise sehr unwegsam. Gegenüber der Grotte befindet sich ein Minicampingplatz direkt am Wasser. Dieser Stellplatz hat einen Kiosk und auch Sanitäranlagen. Auf dem Rückweg geht es wieder den Hoverberg hinauf. Wir machen einen Schlenker zur Rämnan. Hier handelt es sich um eine riesige Schlucht, deren Tiefe nie gemessen wurde. Schon gigantisch.


ReiseberichtSchwedenTeil223 ReiseberichtSchwedenTeil225 ReiseberichtSchwedenTeil227 ReiseberichtSchwedenTeil228 ReiseberichtSchwedenTeil230 ReiseberichtSchwedenTeil231

Danach geht es zurück zum WOMO. Wir fahren ein kurzes Stück wieder den Berg hinunter und machen Rast an einem Parkplatz direkt am Storsjön. Dieser Wohnmobil Platz hat auch eine versteckte Latrinenentsorgung in Form eines dicken Rohres. Nicht schön aber besser als gar nichts. Das Ufer zum Strosjörn ist stellenweise sehr steinig. Man findet aber sofort eine Stelle zum einsetzen der Kajaks. Wer Baden möchte, bitte schön. Wir machen hier allerdings nur eine Mittagspause. Dann geht es weiter Richtung Järpen. Auf dem Weg dahin entdecken wir einen schönen Übernachtungsplatz in Mörsil an einem kleinen See mit Feuerstelle. Außer uns sind noch drei andere WOMOS dort. Das war es dann für heute.

ReiseberichtSchwedenTeil2b20 ReiseberichtSchwedenTeil2b21 ReiseberichtSchwedenTeil2b22 ReiseberichtSchwedenTeil2b23

Weiterlesen mit: Tännforsen Schwedens grösster Wasserfall

zurück zu: Rundfahrt Schweden - Sommer - Tour


 

You have no rights to post comments

   
© FamilyLange Alle Rechte vorbehalten. www.familylange.de