Bewertung:
SchwachSuper 

Baden an Nordschwedens Ostküste - Von Norrfjärden nach Hölick auf Hornslandet.

Heute fahren wir zum Baden an die schwedische Ostküste. In Norrfjärden etwa 25 km nördlich von Hudiksvall legen wir uns heute das erste Mal an den Strand. Der Küstenabschnitt um Hudiksvall mit den vorgelagerten Schären gehört sicherlich zu den schönsten Nordschwedens.

 

IMG_2482 IMG_2483

Da es am Strand von Norrfjärden zum Übernachten aufgrund vieler Ferienhäuser eher nicht so günstig ist entschließen wir uns noch ein bisschen (ca. 25km) weiter zu fahren. Unser Tag endet heute in Hölick.


Hölick auf Hornslandet - Vom Strand zum Naturreservat Lappmoberg.

Hölick ist der südlichste Ort auf der Halbinsel Hornslandet. Hölick bietet neben einem Naturcampingplatz und einem Bootshafen auch einen sehr schönen Sandstrand. Wir übernachten auf dem Wanderparkplatz der auch für die Strandbesucher da ist, direkt gegenüber der Strandbar.

IMG_2487 IMG_2488 IMG_2490 IMG_2491 IMG_2493 IMG_2494 IMG_2495 IMG_2500 IMG_2501 IMG_2503 IMG_2505 IMG_2506


Dort kann man ungestört übernachten. Wir sind hier allerdings auch die einzigen. Uns fasziniert aber nicht nur der Strand von Hölick. Hier ist auch ein sehr abwechslungsreiches Naturreservat mit einzigartiger Natur. Vom Wanderparkplatz führt ein markierter Pfad in den Wald. Vorbei an bronzezeitlichen Grabhügeln geht es über gewaltige Felsgeröll - Felder Bergauf zum Lappmoberg. Von diesem höchsten Punkt hat man einen wunderbaren Blick auf die Küste. Und mit etwas Glück sieht man auch Seeadler und Robben. Wer sich als Höhlenforscher versuchen möchte kann das hier am Lappmoberg. Die Hölickgrottorna auf Hornslandet / Holick ist mit 1340 Metern die zweitlängste in Europa. Wir wandern hinab zur Küste und stärken uns mit frisch gefangen Fisch im Hafen.

Weiterlesen mit: Motala eine schöne Stadt am Göta - Kanal


zurück zu: Rundfahrt Schweden - Sommer - Tour

Kommentare   

Peter
+3 # Peter 2012-12-04 08:18
Das ist ja ein Strand wie auf Hawaii. :lol:
Das es so schöne Strände in Schweden gibt hätte ich nicht gedacht.

You have no rights to post comments

   
© FamilyLange Alle Rechte vorbehalten. www.familylange.de