Bewertung:
SchwachSuper 
Seehund Norddeich

Mit dem Wohnmobil nach Norddeich

Und schon geht’s weiter nach Norddeich. Wer mit dem Wohnmobil nach Norddeich kommt, hat gleich zwei Wohnmobilstellplätze zur Auswahl. Der Wohnmobilhafen-Norddeich am Ocean Wave hat das Flair eines Großraumparkplatzes. Hier ist Platz für 190 Wohnmobile (48 mit Strom). Wer öfter das Erlebnisbad Ocean Wave besuchen möchte steht auf diesem Wohnmobilstellplatz genau richtig.

Der Reisemobilhaven am Ocean Wave liegt sehr zentral, alles befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Wohnmobilstellplatz Ocean Wave
Wohnmobilstellplatz Ocean Wave

 

Uns hat der Womo Stellplatz am Ocean Wave nicht überzeugt.
Daher haben wir den Womopark-Norddeich angefahren. Dieser Wohnmobilstellplatz liegt dicht am Deich und zum Erlebnisbad Ocean Wave sind es ca. 2 km. Das haben wir aber gerne im Kauf genommen und wurden mit 50m² Stellplätzen, viel Annehmlichkeit und Ruhe entschädigt.

_Wohnmobilpark Norddeich Norddeich Strand_1 Norddeich Strand_2 Norddeich Strand_3


Hier in Norddeich muss keine Langeweile aufkommen. Badespaß in der Nordsee, Wattwanderung oder einfach nur im Strandkorb liegen. Fahrradfahren ohne Ende oder mal eine Mini-Kreuzfahrt zur Insel Juist oder nach Norderney mit der Frisia Reederei. Und wer die eigene Kombüse nicht nutzen möchte, der findet in den vielen Lokalen bestimmt das Passende.

Fisch & Co kaufen wir immer bei De Beer (Hafenstrasse 6). Fisch- Restaurant, Fisch zum Mitnehmen oder einfach Fisch auf die Hand.


Was mir in Norddeich fehlt ist das „Dorf Gefühl“. Norddeich hat ein sehr schönen, großen Sandstrand aber kein norddeutsches Fischerdorf Ambiente wie z.B. Greetsiel oder Neuharlingersiel. Daher fahren wir auch schon weiter zum Wohnmobilstellplatz in Neuharlingersiel.

Weiter lesen mit: Mit dem Wohnmobil nach Neuharlingersiel.

Unser Tourverlauf


Buchtipp

 

You have no rights to post comments

   
© FamilyLange Alle Rechte vorbehalten. www.familylange.de