Bewertung:
SchwachSuper 

Gefälschte E-Mail von Amazon – Datenabgleich für alle Amazon.de


Auch dieser Text könnte im Betreff der E-Mail stehen:

Kunden Datenabgleich für VisaCard


Datenabgleich für DHL-Packstation usw.

Auf sogenannten Phishing oder Spoofed E-Mails fallen leider täglich sehr viele Menschen herein. Der finanzielle Schaden ist immens und das Vertrauen in seriöse Unternehmen geht verloren. Ich bekam gestern folgende E-Mail.

 

Angeblich von Amazon mit der Bitte um Datenabgleich. Diese E-Mail ist selbstverständlich nicht von Amazon, sondern von irgendwelchen Betrügern die nur mein Bestes wollen. Es gibt auch andere Varianten z. B von

DHL Packstation, VisaCard, Mastercard, Paypal, Postbank, Postbank MobileTAN System

Es ist aber immer der gleicht Trick. Wenn man die Mail öffnet glaubt man es handelt sich um ein offizielles Formular. Das Layout ist eine 1:1 kopiert und somit nicht vom Original zu unterscheiden ist. Amazon und alle seriösen Unternehmen verlangen niemals sensible Daten wie Passwörter, Bankverbindungs- oder Kreditkarten – Daten per E-Mail.
Daten per E-Mail zu versenden ist sehr unsicher. Jeder kann sie lesen. Daher sollen solche Angaben immer über sicher Server Verbindungen erfasst werden.
Hier noch mal ein Link zu Amazon wie man gefälschte E-Mails erkennt.

Kommentare   

Matthias Rothe
-1 # Matthias Rothe 2014-01-17 14:29
Amazon.de Datenabgleich (Verifizierungsvorgang)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Aufgrund sicherheitstech nischen Mängeln bei Online-Anbieter sind wir gezwungen, mit unseren Kunden einen Datenabgleich durchzuführen.

Sollten Sie eine Visa, Master oder AmericanExpress -Card besitzen, bitten wie Sie eine
Adress- und Kartenverifizie rung durchzuführen um eine Account/ Kartensperre zu verhindern.

Bitte führen Sie Ihren Datenabgleich baldmöglichst aus. Sollten Sie nicht innerhalb der nächsten 8 Tage Ihren Datenabgleich ausführen, sperrt unser System automatisch Ihren Amazon-Zugang unwiederuflich.

Achtung: Eine Reaktivierung Ihres Amazon.de Kontos ist in diesem Fall nichtmehr möglich!

Öffnen Sie hier andernfalls Öffnen Sie die Datei im Anhang Ihrer Email und öffnen Sie die Datei mit Firefox/ Internet Explorer.
Füllen Sie alle Felder wie beschrieben aus und klicken dann Verifizieren.
Alles weitere übernimmt das Amazon-Team.



Copyright © 2012 Amazon.com,
Amazon EU S.à.r.l.
5, Rue Plaetis
L-2338 Luxemburg
-
Frank Nagel
0 # Frank Nagel 2014-01-19 18:29
Hallo Herr Rothe
Ich habe auch so eine Mail bekommen.Absend er
Mich wundert weil,ich kurz davor etwas bei Amazon bestellt habe. Danke für den Beitrag.
Mit freundlichen Grüßen Frank Nagel
Klaus
+1 # Klaus 2014-05-08 15:29
Habe heute auch so eine Mail bekommen.Sieht täuschend echt aus,ist aber ein Rechtschreibefe hler drinn und bei Amazon benutze ich eine ganz andere Mail.
Also vorsicht :sigh:
Silvia
0 # Silvia 2015-04-04 07:56
Hallo ich habe auch diese Mail erhalten... Gibt es auch eine Echte oder macht das generell Amazon nicht ?
Gruß Silvia
Stefan
0 # Stefan 2015-04-15 17:00
Hallo!
Es gibt keine solchen Emails von Amazon Silvia. Diese Email muss sofort als Fake erkannt werden, alleine anhand der etlichen Rechtschreibfeh ler! Entgegen der Behauptung mancher Artikel werden die Methoden nicht perfider - so etwa gibt es seit vielen Jahren. Einzig interessant ist, wie der Spamfilter umgangen wird.
Viele Grüße!
bine1110
+1 # bine1110 2016-05-19 09:15
Diese mail habe ich heut erhalten, bin irretiert.Ist dies auch ein Fake? LG bine

You have no rights to post comments

   
© FamilyLange Alle Rechte vorbehalten. www.familylange.de